Unsere Philosophie

Nachhaltige Bio-Weine aus Hessigheim

Seit der Umstellung 2016 zum BIOLAND-Betrieb bewirtschaften wir unsere Reben nach ökologischen Richtlinien. Schon immer war und ist es unser Ziel, mit der Natur und nicht gegen sie zu arbeiten.
Eine hervorragende Weinqualität beginnt in der Wiege! Deshalb ist für uns die Arbeit im Wengert und damit die Pflege der Rebstöcke besonders wichtig. Dazu gehört die Bodenbearbeitung für einen vitalen Nährboden, das Verzichten auf Pestizide und der möglichst gering gehaltene Pflanzenschutz. So erhalten wir bekömmliche und herrlich schmeckende Weine.

Unser Sortiment

Unser Sortiment gliedert sich in die vier Bereiche: GUTSWEINE, TERROIR, EDITION und S-LINE. Auf dieser Seite erhaltet Ihr den Einblick über die Unterschiede, um euch bei eurer Weinauswahl zu unterstützen.

Die Besten

S-LINE

DIE S-LINE UMFASST KLASSISCHE SOWIE INTERNATIONALE REBSORTEN AUS SPITZEN LAGEN.

30-50 jährige Weinberge bilden die Grundlage der hohen Qualität unserer S-LINE. Alle Trauben werden ausschließlich in liebevoller Handarbeit gelesen. Die Weine werden spontan und ohne Zusätze, größtenteils im Holzfass, vergoren. Sie reifen anschließend bis kurz vor der Abfüllung auf der Vollhefe. Die Roten verweilen 18 Monate, die Weißen 7 Monate in unserem Barriquekeller. Ertragsziel: 30 bis 35 hl/Hektar

Das Mittelsegment

EDITION

DIE EDITION BILDET DAS MITTELSEGMENT DER EISELEWEINE.

Alte Weinberge mit klassischen Sorten bekommen hier ihren großen Auftritt. Die Weine werden überwiegend im Holzfass ausgebaut. Wie auch die S-Line werden die Trauben ausschließlich von Hand gelesen und die Weine ebenso spontan und ohne Zusätze vergoren. Die Roten liegen 12 Monate die Weißen 5 Monate auf der Vollhefe in unserem Barriquekeller. Ertragsziel: 50 bis 60 hl/Hektar

Die Basis

TERROIR

DIE TERROIR WEINE, MAN KÖNNTE SIE AUCH ORTSWEINE NENNEN, SIND DIE BASIS UNSERES SORTIMENT.

Verschiedene Lagen geküsst vom Terroir des Neckartals werden hier zu einer Einheit. Die TerroirWeine sind unklompiziert und trinkfreudig. Zum Teil spontan vergoren, reifen sie in der Regel 6 bis 8 Monate im Stahltank. Ertragsziel: maximal 80 hl/Hektar

Alltäglicher Begleiter

GUTSWEINE

DIE GUTSWEINE AUS DER LITERFLASCHE BIETEN EINE SOLIDE QUALITÄT UND SIND FÜR DEN ALLTÄGLICHEN GENUSS.

Pur oder als spritzige Schorle – unsere Gutsweine sind immer ein toller Begleiter. Selbstverständlich werden auch diese Weine qualitätsbewusst an- und ausgebaut. Ertragsziel: maximal 100 hl/Hektar